Wir sind alle EINS - We are all ONE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wir sind alle EINS - We are all ONE

Beitrag von Gast am Sa Feb 04 2012, 15:20

Netzwerk - Wir sind alle EINS - We are all ONE




Es ist Fakt! Immer mehr Menschen wachen auf ... und reihen sich ein - in das Netzwerk der neuen Welt.
Verbunden durch das Feld des Bewusstseins entstehen JETZT neue Dimensionen des Lebens und jeder Faden,
der neu gesponnen wird um das Netz zu stärken, ermöglicht uns, eine neue Welt zu erschaffen, in der jeder Mensch frei ist,
sein eigenes Potential zu entwickeln, das größer ist, als wir es uns bisher vorstellen konnten.
Es entsteht ein gigantisches Netzwerk eines neuen Bewusstseins, das alle Menschen, Tiere und die gesamte Existenz vereint.
Dieses Netz der Liebe und des Friedens zu knüpfen ist das, was JETZT geschieht und es bedarf einer großen Portion Mut und Vertrauen,
sich der Berufung des Webens hinzugeben ...
Hingabe, Mitgefühl und die Selbstverantwortungung sind unsere Werkzeuge für das, was JETZT geschieht!



Zuletzt von Mystic Woman am Do Feb 16 2012, 13:25 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Es ist Alles Eins

Beitrag von Gast am Sa Feb 04 2012, 15:24



Es ist Alles Eins


Das ganze System in dem wir leben spiegelt uns vor,
dass wir machtlos und schwach sind,
und dass die Gesellschaft räuberisch, korrupt und böse ist.
Und wenn wir den Fernseher einschalten sehen wir auch nur diese Spiegelungen.
Aber das ist alles eine große Lüge!
Es ist eine Illusion, erschaffen von unseren kollektiv erzeugten Angst- und Sorgeerfüllten kleinen Selbstbildern,
die wir uns weigern anzuschauen.
Wir sind mächtig, wunderschön und außergewöhnlich.
Es gibt keinen Grund, weshalb wir nicht verstehen sollten,
wer wir wirklich sind, wo wir hingehen und weshalb jedes Individuum nicht mächtig sein sollte.
Wir sind in Wirklichkeit unglaublich mächtige Wesen!
Allerdings werden wir in unserer Kultur trainiert, individuelle Unterschiede hervorzuheben.
Du schaust jemanden an und es geht sofort eine Schublade in deinem Verstand auf.
Du bewertest aufgrund deiner Daten aus der Vergangenheit und dann heißt es:
schlauer, dümmer, älter, jünger, ärmer, reicher,…
Wir machen all diese Unterscheidungen um die Leute in Kategorien einteilen zu können und dann behandeln wir sie dementsprechend.
Wir sehen die Menschen als von uns getrennt, weil wir nur das was uns von ihnen unterscheidet wahrnehmen.
Wenn du nach innen siehst, deine Ängste konfrontierst und dir darüber Bewusst wirst,
wer du wirklich bist, dann kommt unweigerlich die Erfahrung das du plötzlich erkennst,
wie sehr dir ein anderer Mensch gleicht, und nicht anders als du ist.
Man erlebt, dass das Wesentliche in uns in der Tat ein und dasselbe ist. Man versteht, dass es überhaupt kein „anders“ gibt.
Es ist alles eins.



Zuletzt von Mystic Woman am Do Feb 16 2012, 13:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

InfoFrieden: Wir sind die 100 %

Beitrag von Gast am Sa Feb 04 2012, 15:34



InfoFrieden: Wir sind die 100 %



Wir sind die 100% denn wir sind alle eins.
Raus aus der Trennung.
Wir sind dafür zuständig dem 1 % VORZULEBEN wie eine bessere Welt aussieht.
Hört auf die Elite zu verdammen sondern seht sie als Schüler die UNS brauchen um zu LERNEN wie man es besser macht.
Also nicht kritisieren sonden besser MACHEN.
Und zwar JETZT.


http://info-frieden.blogspot.com/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Einheit

Beitrag von Gast am Sa Feb 18 2012, 13:52



Einheit

Alles was existiert, sei es Geist oder Materie, ist durchdrungen von derselben Energie.
Dem Urquell aller Schöpfung - allem was ist.
Es existiert in den Sternen, Nebeln und Galaxien, es existiert auf der Erde, in den Bäumen, Pflanzen, Tieren und Menschen. Alles ist eins.
Es ist einfach. Der menschliche Geist hat Schwierigkeiten sich diese Einheit vorzustellen.
Alles existiert gleichzeitig - egal ob Raum oder Zeit.
Es war immer, ist immer und wird immer sein.
Diese Urenergie (Quantenbewusstsein) trägt genauso Männlichkeit wie Weiblichkeit in sich!
Animus und Anima. Beide Prinzipien, das männliche und weibliche Prinzip bilden die Pole die in dem Ganzen existieren.
Wie das Yin und Yang ist es nur gemeinsam vollkommen - ein Kreis in absoluter Harmonie.
Polarität bedeutet Getrenntsein.
Es trennt den Tag von der Nacht, Hell von Dunkel, Wärme von Kälte usw.
Im männlichen und weiblichen Prinzip manifestieren sich Gott und Göttin - aus der Einheit entstanden.
Gemeinsam bilden sie ein Ganzes und so streben sie nach Verschmelzung.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle EINS - We are all ONE

Beitrag von Engelsflügel am Mo Feb 20 2012, 07:08

Danke dir liebe MysticWoman! freu / strahl

Ein toller, leicht verständlicher Text.

Ich bin nun gerade wieder 2 Wochen im Wald als Vertretung und versuche es zum wiederholten Male, mir diese Einheit vorzustellen, bzw. mich da rein zu fühlen. Nur wenn ich die Wildschweine hör oder rieche, das sie grade da waren, dann wirds schwieriger *grins*
Es ist wirklich nicht leicht, aber es wird immer besser und so einige Male hatte ich ganz kurz dieses Gefühl mit allem dort eins zu sein.
Adler


avatar
Engelsflügel

Weiblich Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 09.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle EINS - We are all ONE

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten