Peace Food

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Peace Food

Beitrag von Gast am Do Feb 09 2012, 10:46



Wie der Verzicht auf Fleisch und Milch Körper und Seele heilt | Dr. med. Rüdiger Dahlke




Dr. Dahlke (Arzt und Psychotherapeut) gibt eine Stellungnahme mit starken Worten und ein eindrücklichen Plädoyer für den Veganismus als einzige Alternative für Mensch, Tier und Umwelt. Die ebenfalls angesprochenen spirituellen Verbindungen mögen zwar einigen noch etwas fremd sein, aber nichtsdestotrotz ist es ein wunderbares und lesenswertes Buch, welches man empfehlen kann.


Zuletzt von Mystic Woman am Do Feb 16 2012, 13:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Peace Food

Beitrag von Gast am Do Feb 09 2012, 10:56


MYSTICA TV: Dr. Ruediger Dahlke - Peace Food (1)



In unserem dreiteiligen Talk mit Dr. Ruediger Dahlke, dem wohl bekanntesten Experten zum Thema ganzheitliche Gesundheit, geht es um Essen für den Frieden: Ohne Fleisch und ohne tierische Produkte. In seinem Buch „Peace Food" plädiert der Arzt und Psychotherapeut für eine vegane Ernährung und schildert, warum Milch keineswegs so gesund zu sein scheint, wie oft behauptet. Sogar Bill Clinton ernährt sich seit einiger Zeit vegan, seit er die „China Study" gelesen hat. Darüber hinaus aber erspart verminderter Fleischkonsum unzähliges Leid bei den Tieren: 98 aller Tiere, die später verzehrt werden, haben nie ein natürliches Leben unter freiem Himmel erlebt.



Peace Food (2)



Der zweite Teil des Gesprächs mit Dr. Ruediger Dahlke behandelt die ethische Seite von „Peace Food". Ist es wirklich weiterhin tragbar, dass unzählige Tiere leiden und dahinvegitieren müssen, weil wir alle so gerne Fleisch essen? Schweine, eigentlich reine und sehr intelligente Tiere müssen zum Teil übereinander in ihren Exkrementen leben, fern ab von Sonnenlicht oder Bewegungsfreiheit.



Peace Food (3)



Im dritten Teil des Gesprächs mit Dr. Ruediger Dahlke geht es um die praktischen Aspekte der veganen Ernährung. Tatsächlich haben sich unsere Vorfahren überwiegend vegetarisch ernährt, meist sogar mit Rohkost. Und möglicherweise entspricht unser Körperbau -- Zähne, Dickdarm, Verdauungsapparat -- mehr dem eines Pflanzenessers. Auch Dr. Dahlke selbst ernährt sich seit einigen Jahren vegan. Nur manchmal, ganz selten, vermisst er ein Stück Butter auf dem Brot..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten