David Icke: Mitteilung von drüben ['Magnu' über Atlanische Zeit und Jetzt]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

David Icke: Mitteilung von drüben ['Magnu' über Atlanische Zeit und Jetzt]

Beitrag von Shyam [Huddy] am Mo Feb 06 2012, 03:31

Mitteilung von drüben


Es ist richtig mit seherischen oder 'gechannelten' Kommunikationen vorsichtig zu sein, denn vieles davon ist aus vielen Gründen Quatsch. Einige der 'Channels' bekommen 'Informationen' aus ihrer eigenen Psyche, nicht aus anderen Dimensionen, oder durch höheres Bewusstsein und was sie sagen ist konstruiert, auf ihren eigenen Glauben abgestimmt. Manche mögen verbunden sein mit Bewusstsein aus einer anderen Realität, aber da gibt es viele Wesen in anderen Sphären welche diese 'Channels' benutzen um zu manipulieren, vom Weg abzuweisen und in die Irre zu führen.
Du kannst ein Seher oder 'Channel' haben welcher an einem Tag exzellent ist und am anderen dann schlecht dran. Sogar das selbe 'Channeling' kann durch Phasen starker Verbindung und wieder schwächerer zustande kommen, ein bisschen so wie wenn man ein Handy benutzt.
Wenn dein Handy mal abreißt und die Verbindung verliert, oder rauscht kommt nur die Hälfte der Information an und es ist das selbe mit den Channelings.
Immer wieder, wie auch immer, kommt etwas durch das sich wahrlich richtig anfühlt und den Test dessen was wir 'Zeit' nennen besteht.
So war es mit einer Kommunikation die mir 1990 durch ein 'Channel', oder eine 'Feinfühlige' gegeben wurde.
Der Hauptunterschied zwischen einer Seherin und einem Channel ist dass eine Seherin eine Kommunikation durch den Verstand aufnimmt, auf eine Weise wie ein Gespräch mit anderen Sphären. Du wist sie sagen hören 'Kannst du mir das nochmal durchgeben?' und 'Er sagt dies und das...'
Ein Channel wird von einem ander-dimensionalen Bewusstsein übernommen, welches direkt durch seinen oder ihren Körper-Computer spricht. Die Rolle des Channels ist nicht zu kommunizieren, sondern aus dem bewusstein Zustand auszutreten um anderen Entitäten freien Zugang zu erlauben.
Das gleiche Prinzip wird von den ander-dimensionalen Reptiloiden benutzt und ausgenutzt um das Verhalten ihrer reptiloiden Hybride zu diktieren.
Wenn die 'Übernahme' stark genug ist, dann können sich die Gesichtszüge und die Stimme des Channels verändern und das passierte mit dieser Kommunikation 1990 über die Transformation der menschlichen Wahrnehmung.
Der Kommunizierende gab den Namen 'Magnu' durch, aber, wie mit Hans Meier oder Edna Krababel, der Name ist nicht wichtig. Es ist die Botschaft die zählt. 'Magnu' sagte durch das Channel dass er eine Verbindung mit dieser Realität hatte in der 'Atlantischen Zeit' als, wie ich schon oft beschrieb, fantastische Umbrüche auftraten und stattfanden. Dies ist das volle 'Channeling':


Ich fühle dass ihr nun die Energien wahrnehmt die rein kommen, die Energien die euren Planeten umhüllen.
Das bringt viele von euch dazu Fragen zu stellen. Das bringt viele von euch dazu den Weg eures Lebens komplett umzukrämpeln, wie ihr fühlt - wo es euch hin zieht, wo ihr hin wollt, was ihr tun wollt. Es bewirkt enorme Umbrüche. Einige dieser Umbrüche sind sehr verwirrend, sehr anstrengend, sehr verstörend. Manche Leute in Beziehungen finden raus dass sie diese Beziehungen nicht länger fortsetzen können, denn ihre Partner können sich nicht dort einklinken wo sie sich einstimmen. Es erzeugt eine riesige Unruhe. Und ich habe dieser Feinfühligen bei mehr als einer Sitzung gesagt dass ihr euch in Gruppen organisieren sollt um einander zu unterstützen.

Nun denn. Meine eigene Bindung mit eurem Planeten reicht zurück zu einer Atlantischen Periode... [als] ...dort viele Energien genutzt wurden und Informationen und Wissen benutzt wurde welches aus bestimmten Gründen der Sicherheit zurückgehalten wurde, sagen wir es so, um einer kompletten Katastrophe zu vorzubeugenn, um eine völlige Zerstörung eures Planeten zu verhindern. Man könnte sagen es war eine Art von Notfallmaßnahme, wenn ihr wollt, um die Einwohner dieses Planeten vor einer vorzeitigen Zerstörung zu bewahren.

Nun zu dieser Zeit, sagen wir, wurde dieses Wissen nur unter wenigen weiter getragen, es wurde gelehrt in dem was man Tempelsitzung nennen könnte, obwohl ich sehr vorsichtig bin dieses Wort zu benutzen. Es ist vielleicht negativ besetzt. Also lasst mich dieses Wort in der weitmöglichsten Art benutzen. Es gab jene die in dieses Wissen eingeweiht wurden. Es gab Grade der Einweihung und diejenigen welche die volle Initiation durchliefen waren bekannt als die Hüter des Lichts und Behüter des geheimen Wissens. Das ist der Kontext aus dem ich komme.

Es kam eine Zeit zu der dieses Wissen und diese Energien zurückgezogen wurden. Es ist sehr schwierig für mich euch präzise zu erklären was ich damit meine, also werde ich euch versuchen es zu erklären. So wie diese Energien um euren Planeten sich erhöhen, also diese starken Energien, diese Energien welche entzogen wurden, werden sie nun in Phasen zurückgeleitet. Sie werden immer weiter aufwachen. So wie die bewusste Ebene eures Planeten sich erhöht werden diese mit dem Licht arbeitende unter euch zusammen arbeiten um euer Bewusstsein zu erhöhen, ihr werdet in der Lage sein mehr und mehr dieser Schwingungen zu halten und so werden wir in der Lage sein euch als Verstärker zu benutzen um mehr und mehr Energie einzuleiten.


Wenn sich mehr von euch der Herausforderung stellen können wir mehr dieser Energien freisetzen. Nun, Energie ist Bewusstsein und die Energien selbst beinhalten das Wissen und die Information welche zurück in euer Bewusstsein gelangen, sodass auch viele von euch sich an die Atlantische Zeit erinnern. Ihr werdet euch erinnern, wie ihr mit Delfinen und Walen kommuniziert habt. Ihr hattet diese anderen feinfühligen Wesen verstanden. Ihr konntet levitieren. Ihr konntet Dinge manifestieren. Ihr konntet spontan Dinge verbrennen, doch nicht auf wundersame Weise, sondern durch Willen. Wenn ihr einmal wisst was ihr tut, dann passieren solche Dinge. Es ist eine Sache der Ordnung.


Nun sehe ich die Zeit auf eurem Planeten, wo diese Energien, dieses Wissen in eurem Bewusstsein wieder erwacht und wieder integriert wird. Ich sehe keine Zeit in der das Wissen den Wenigen vorbehalten ist, sondern zu welcher euer gesamter Planet zu diesem Verständnis erwacht welches ihr ganz einfach vergessen habt. Es geht hier nicht um neue Information: es geht um das Erinnern wer ihr seid und woher ihr kommt.


Nun seid ihr aufgefordert euch zu wandeln. Ihr seid aufgefordert euch komplett zu wandeln. Es geht hier nicht um kleine Änderungen, ein bisschen hier und ein klein Wenig da. Ihr werdet wirklich aufgerufen euer Innerstes nach außen zu kehren. Da gibt es einen enormen Schatten welcher geklärt werden muss und es ist an denen die mit dem Licht arbeiten, so wie auch ihr, euren Fokus auf diesen Wandel zu richten.


Diejenigen von euch die vorn mit dabei sind agieren wie ein Schneepflug. Ihr seid die dünne Spitze der Kralle. Ihr habt wirklich, wie soll ich das ausdrücken? Auf eine gewisse Art, meine ich, habt ihr einen scheiß harten Job. Ihr habt wirklich viel zu tun, aber dabei habt ihr die Kraft diese vielen Dinge zu tun. Darum habt ihr euch ausgesucht hierher zu kommen, darum seid ihr hier, um wirklich einige Scheiße wegzuschaufeln und somit etwas Platz hinter euch zu machen, damit es einfacher für die anderen ist.


So wie in eurem Körper gibt es auch Energielinien rund um und durch euren Planeten welche wie die Akkupunkturlinien und Meridiane eures Körpers funktionieren. Da wo sich zwei Linien kreuzen entsteht ein Vortex, ein kleiner Vortex wo es zwei sind. Je mehr Linien sich kreuzen desto größer der Vortex. Darum habt ihr dort wo ihr ein Chakra habt auch einen großen Vortex von sprudelnder Energie. Es ist genauso mit eurem Planeten. Da wo sich die meisten Linien treffen ist der größte Vortex.

Man könnte sagen an den Orten in und neben den Inseln welche ihr British Isles nennt ist die Nabelstelle der Energien welche euren Planeten umhüllen. Sie hat in anderen Zeiten wie ein Sicherungsgerät gedient. Damit diese Chakrapunkte eures Planeten aktiviert werden können müssen die die Energien alle durch einen zentralen Punkt.
Sie müssen durch das Herz des Planeten.





Darum waren die Brittischen Inseln immer so wichtig für die reptiloiden Hybride und es ist auch der Grund warum es dort mehr aufgestellte Steine und Steinkreise je Quadratmeile gibt als irgendwo anders in der Welt. Sie sind Quarzkristall-Sender-Empfänger welche am Herzen des planetaren Energiegitters, oder 'Motherboard' liegen.
Was 'Magnu' 1990 sagte ist das was heute geschieht mit dem 'Erwachen' oder dem 'Sprung', wie es manche Leute nennen-
Wissen ist gefährlich in den falschen Köpfen in dem Sinne dass Schlauheit ohne Weisheit die destruktivste Kombination ergibt und darum wurden die Energien welche höheres Wissen enthielten entzogen als die Reptiloiden kamen, wie 'Magnu' es beschrieb. Es wurde nicht nur das Vibrationsfeld dichter als die Frequenzen fielen; die Kraft der Frequenzen selber wurde auch schwächer. Es ist wie einen guten Empfang mit dem Radio zu haben in der einen Minute und in dann nur noch eine leise Stimme zu hören die kommt und geht. Dies ist das was am Ende des 'Goldenen Zeitalters' geschah und was diese Realität in die Ignoranz hineinzog - der 'Fall der Menschheit'. Es war dieses Wissen und Potential, das Bewusstsein welches in den entzogenen Energien enthalten ist welches das errichten dieser erstaunlichen uralten Strukturen erlaubte welche für die herkömmliche Geschichtsführung unerklärlich sind. Der kolossale energetische Wandel war möglicherweise verbunden mit der enormen geologischen Katastrophe die wir als 'Sintflut' kennen, danach wurde das Leben ein Schatten dessen was es vorher einmal war.
Diese Realität wurde ein Schwingungsgefängnis, welche seinen Bewohnern in der Illusion von Dichte gefangen hat, während die reptiloiden Hybride zugriff zu einem höheren intellektuellen (nicht spirituellen) Wissen durch die Verbindung zu ihren Reptiloidenmeistern in einer anderen Sphäre hatten. Diejenigen welche dieses Wissen trugen, oder in der Lage waren ihr Bewusstsein zu erhöhen um es in einer anderen Sphäre zu benutzen wurden seit jeher von den reptiloiden Hybriden und der 'heiligen' Inquisition verfolgt, nur ein Beispiel. Sie wollten die Vorherrschaft des höheren Wissens haben, wie man die Illusion manipulieren kann und ihre energetischen/mathematischen Konstrukte, während sie die menschliche Bevölkerung in Ignoranz davor hielten.
Die Reptiloiden und ihre führenden Hybride wussten von den Energien und dem Wissen welches zurück kehren sollte und mit sich das Erwachen aus der kollektiven Betäubung bringt welche die Menschheit so leicht kontrollierbar gemacht hat. Diesen Energien würde das Bewusstsein folgen, die zurückkehrende Erinnerung dessen was wirklich ab geht und wer und was wir wirklich sind - Unendliche Liebe, unendliches Genie. Der verzweifelte Kampf uns totale Kontrolle aufzuwängen mit Mikrochips, Elektrosmog, HAARP und mit den TETRA Systemen, genetisch manipulierte Nahrung, die chemischen Bomben durch Impfungen und Zusätze und die Unterminierung der Nahrungsverteilung und die alternativen Methoden der Heilung sind alle Teil des Versuchs somit den menschlichen Körper-Computer zu attackieren und zu kontrollieren damit dieser unfähig ist sich mit den Schwingungen des 'Goldenen Zeitalters' zu verbinden und diese in sich zu tragen. Ganz einfach: man kann ein Radio in einem Meer von Frequenzen haben, aber es wird nur die Frequenz verstärken zu welcher es eingestellt ist. Die Idee ist sicher zu stellen dass die menschlichen Körper-Computer nur mit niederen Dichten in Verbindung stehen und nicht mit dem höheren Wissen welches wieder verfügbar wird. Der Mikrochip spielt da eine große Rolle mit der 'mikro -Realität' welche sie versuchen mit der 'Suppe', HAARP und ähnlichen Technologien und dem Sattelitensystem zu verbreiten. Die orwell'schen Ebenen der Überwachung sind primär darauf ausgelegt diese welche dem Schlummer entfliehen zu finden, während politische Korrektheit und 'Hass Gesetze' dazu da sind um diejenigen daran zu hindern das was sie wissen miteinander zu kommunizieren. Die DNA-Datenbasen sind da um Zugang zu jedem einzelnen einzigartigen Sender-Empfänger-Code zu gewähren, damit man uns auf unserer eigenen Frequenz angreifen kann, wenn wir Zeichen eines höheren Bewusstseins aufweisen. Der Plan sieht vor jedes Kind bei der Geburt mit einem Mikrochip zu versehen um sie in der fünfsinnes Sklaverei zu halten, vom Mutterleib bis zum Grab. Kinder und jungen Leute sind im Auge dieses Sturms denn sie werden hier sein zur höchsten Zeit dieses 'Sprungs'. Die reptiloiden Hybride scheinen sich sicher und in Kontrolle zu sein, aber sie sind in Wirklichkeit in Panik dass die Menschen aufwachen und die Wahrheit sehen werden - und das werden wir, wenn wir diese Wahl treffen.



ANGST oder LIEBE ?





Auszug aus dem Buch: The David Icke Guide to The Global Conspiracy (and how to end it)
Aus dem Englischen übersetzt von Huddy


....dachte mir das ist mal was. Entscheidet euch endlich und handelt... mehr hab ich nicht zu sagen sonne


So come on!
avatar
Shyam [Huddy]

Männlich Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 30.01.12

http://youtube.com/HappyHippieHuddy

Nach oben Nach unten

Re: David Icke: Mitteilung von drüben ['Magnu' über Atlanische Zeit und Jetzt]

Beitrag von Shyam [Huddy] am Mi Sep 05 2012, 07:49

Dave hat auch live davon gesprochen..



_____________________________♥ - ☮

G A N Z H E I T

Die Seele ist in die Farben seiner Gedanken gefärbt.
Denk nur an die Dinge, welche das Licht des Tages tragen.
Die Zufriedenheit deines Wesens ist deine Wahl.
Was Du Tag für Tag wählst, was Du denkst und was Du tust, ist wer Du wirst.
Deine Vollkommenheit ist dein Schicksal ...Es ist das Licht das dir den Weg weist

♥️
avatar
Shyam [Huddy]

Männlich Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 30.01.12

http://youtube.com/HappyHippieHuddy

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten