LiLi - vielleicht ein Schritt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

LiLi - vielleicht ein Schritt?

Beitrag von Jassii am So März 17 2013, 09:42

Hallo alle miteinander :)
Nun ich überlege schon ziemlich lange was man denn tun könnte, um aus der Welt einen besseren Platz zu machen der von Liebe und Frieden umgeben ist, ein Ort, an dem wirklich keiner mehr den Sklaven spielen muss für irgendwelche Regierungen. Wir müssten einfach die Matrix durchbrechen und ungehorsam sein, denn Ungehorsamkeit macht frei und Gehorsamkeit macht Sklaven. In Huddy's Video "was wir tun können" meinte er, wir sollten einfach nicht mehr auftsehen und zur Arbeit gehen und einfach daheim bleiben. Nun gut schön gesagt nur das wir eigentlich alle in gewisser Hinsicht abhängig vom Geld sind "haste nix kannste nix". Hab mir dann mal n Kopf gemacht wie man das trotzdem machen könnte .. Geld kriegen ohne groß was zu tun und habe einfach mal in den Raum gefragt, ob man mir nicht ein Weg zeigen könnte .. Nun der Weg wurde mir gezeigt, ob er denn nun richtig ist weiß ich noch nicht genau. Es ist ein Netzwerk das sogenannte LiLi-Netzwerk (Licht und Liebe Netzwerk), wobei man sich zehn liebe nette Leute sucht (oder von denen man gefunden wird) und diese in das Netzwerk rein bringt. Für diese zehn Leute ist man natürlich freundschaftlich da und gibt ihnen Energie über die Gedankenkraft. Dafür bekommt man dann von jedem dieser Zehn 11 Euro pro Monat. Jeder einzelne dieser zehn Leute holt sich für sich auch wieder zehn Leute für die er da ist, mit denen er Freundschaften schließt. Die bekommen von ihren zehn Leuten auch alle 11 Euro pro Monat und da diese Leute so froh sind, dass der eine Mensch für ihn da ist und so glücklich ist das er in diesem Netzwerk ist, überweist er euch auch 11 Euro als Dankeschön, dass ihr diesen einen Menschen, der für ihn da ist, in das Netzwerk geholt habt. Es sind immer zwei Überweisungen und ihr macht das genauso. Also ihr gebt dem Menschen, der euch reingeholt hat und für euch da ist pro Monat 11 Euro und dem Menschen, der euren "Freund" reingeholt hat ebenfalls 11 Euro. So würdet ihr pro Monat 22 Euro ausgeben und 1100 Euro als Grundeinkommen erhalten. Natürlich kann man sagen, da ist ein Haken, aber ich hab bisher noch keinen entdeckt, da ich mit dem "Erschaffer" dieses Netzwerks ziemlich guten Kontakt habe. Ist auch keine Sekte oder sowas ihr könnt auch austreten wenn es euch nicht mehr passt. Zudem gibt es auch immer Online Live Meditationen in einem großen Chatroom, die wir regelmäßig machen und uns eine schöne Welt visualisieren. Jedenfalls könnte man doch so dem Staat mal richtig in den Hintern treten, wenn wirklich viele dabei mitmachen würden, bräuchten wir ja dann auch nicht mehr arbeiten. Und was noch viel besser ist, ist ja dass wir ja auch gute Dinge für Menschen tun. Klingt super und cool aber wie gesagt 100% sicher bin ich mir auch nicht aber ich werde nichts unversucht lassen. Ihr könnt euch selbst ein Bild davon machen wenn ihr mögt. Gibt auch Dienstags immer einen Infoabend um 20:00 Uhr online. Da wird das besser erklärt als ich das hier zu abfummel :D

http://lili.neues-wissen.org/

Herzensgrüße
Jassii Herzen

Jassii

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.01.13

Nach oben Nach unten

Sympathisches Konzept

Beitrag von Katrin Leone am Fr Jul 12 2013, 23:12

Echt ein guter Ansatz. Ich schaue mir das bei Gelegenheit mal genauer an. Hat mich sehr neugierig gemacht Danke
avatar
Katrin Leone

Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.07.13

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten