Das Geschäft mit Wasser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Geschäft mit Wasser

Beitrag von Engelsflügel am Di Sep 11 2012, 07:07

Heute 20.15 Uhr auf arte ( wenn ihr noch ne Glotze habt oder evt. auch bei arte gucken? )

Thema:
Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit Wasser


Wie verwandelt man Wasser in Geld?
Es gibt eine Firma, die dieses Rezept bestesn kennt: Nestlé
Dieser Konzern dminiert den globalen Handel mit abgepacktem Trinkwasser. .....


Wird sicherlich sehr interessant.
avatar
Engelsflügel

Weiblich Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 09.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Geschäft mit Wasser

Beitrag von Shyam [Huddy] am Di Sep 11 2012, 07:33

Keine Glotze, doch habe davon einiges mit-bekommen..

..somit boycottier ich Nestl'e gerne.

Zumindest kauf ich das nicht - wenn es sein muss, trinke ich das Wasser, wenn es sonst keins gibt..

Berichte mal, was dort berichtet wurde. Danke

_____________________________♥ - ☮

G A N Z H E I T

Die Seele ist in die Farben seiner Gedanken gefärbt.
Denk nur an die Dinge, welche das Licht des Tages tragen.
Die Zufriedenheit deines Wesens ist deine Wahl.
Was Du Tag für Tag wählst, was Du denkst und was Du tust, ist wer Du wirst.
Deine Vollkommenheit ist dein Schicksal ...Es ist das Licht das dir den Weg weist

avatar
Shyam [Huddy]

Männlich Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 30.01.12

http://youtube.com/HappyHippieHuddy

Nach oben Nach unten

Re: Das Geschäft mit Wasser

Beitrag von Engelsflügel am Di Sep 11 2012, 08:55

Mir ist immer noch ganz schlecht, weil mir das SOOO nie bewusst war.
Bin auch mal auf deren Webseite gegangen und staune nicht schlecht, was die alles noch vertreiben.
Das wird ne lange No-go-Liste... man man man.
Mein Wasser aus der Flasche (Fürst Bismark), was auch noch direkt aus meiner nahen Region kommt gehört denen schon auch und wenn die hier genauso ausbeuten wollen, wie in den anderen Ländern, na dann holla.

Es ging zunächst vorangig um die Ausbeutung der zu billigst-Preisen erworbenen Quellen. Von 1 Liter hochgepumptes Quellwasser gerade mal 2 cent kostet, aber für ein Vielfaches mehr wieder verkauft wird.

Es ging bei der Ausbeutung auch darum, das der normale Grundwasserspiegel und die Umwelt sich dadurch stark verändert. (nicht nur durch diese immens großen Wassertanklaster)

Eine kleine Stadt hat in den USA selbst bei der höchsten Behörde verloren. Irgendwas haben die jetzt aber anders gemacht (ne Selbstverwaltung oder ähnlich, sorry, war da mal grade nicht am gucken).

Gleiches Ausbeutungsspiel auch in Pakistan und Nigeria, wo die ärmeren Leute jetzt, dank des zu niedrigen Grundwasserpegels, unsauberes Wasser trinken müssen, weil zuviel ausgepumpt wird und Nestlé da immer wieder den Daumen drauf drückt, wenn jemand muckt. Dafür sollen die ärmeren jetzt auch noch ihre Produkte kaufen, dann hätten sie ja sauberes Wasser!
Unglaublich das ganze!

Es kam auch noch der Hinweis, dass durch diese immense Abfüllung auch Unmengen an Plastikmüll entsteht, der ja nicht überall getrennt wird, sondern dann einfach irgendwo in der Natur landet :/

Auf der Webseite von arte gibts aber noch einige gute Links dazu.

Schaut euch die mal an, damit ihr euch viell. auch noch ein Bild dazu machen könnt.

http://www.arte.tv/de/bottled-life/6882604.html

Liebsten Gruß
Engelsflügel

avatar
Engelsflügel

Weiblich Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 09.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Geschäft mit Wasser

Beitrag von Shyam [Huddy] am Di Sep 11 2012, 09:03

Wir sind schön blöd, dass wir für Wasser zahlen..

..und vernünftiges Quellwasser muss nicht gepumpt werden,
es sprudelt von allein, es "quellt".

In den USA tun sie Fluorid in das Wasser, genau wie die Nazis in den Konzentrationslagern - um die Hirnaktivität niedrig zu halten, damit es keinen Widerstand gibt.


Nestl'e ist ein globalistischer Drecksladen mit ungesundem Bullshit.
Nicht, dass ich der Gesundheitsguru bin,..
"Sauberes Wasser" bekommt man also von denen nicht wirklich.

Blasphenol A, der Stoff der Plasteflaschen macht auch das Hirn weich.

Flourid wird rein gemischt und künstliche Vitamine und Geschmäcker..
..im Grunde könnten sie gleich Leitungswasser rein tun.

Das war jetzt nur das was ich beobachtet hab,
danke für deine Übersicht Engelsflügel ;)

_____________________________♥ - ☮

G A N Z H E I T

Die Seele ist in die Farben seiner Gedanken gefärbt.
Denk nur an die Dinge, welche das Licht des Tages tragen.
Die Zufriedenheit deines Wesens ist deine Wahl.
Was Du Tag für Tag wählst, was Du denkst und was Du tust, ist wer Du wirst.
Deine Vollkommenheit ist dein Schicksal ...Es ist das Licht das dir den Weg weist

avatar
Shyam [Huddy]

Männlich Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 30.01.12

http://youtube.com/HappyHippieHuddy

Nach oben Nach unten

Re: Das Geschäft mit Wasser

Beitrag von 46nette am Do Sep 13 2012, 10:45

Nabend " Flügelchen "

Habe mir eben den Arte Film angschaut....Wir alle wissen, das die großen Konzerne
egal , was sie vertreiben,ausschließlich am Profit interessiert sind.
Ich finde, das dieser Film wesentlich mehr aufzeigt, als nur das Geschäft mit dem Wasser.
Eher geht es darum, wie nach außen-Herr Peter Brabeck zB- alles schönredet
um vom eigendlichen Thema abzulenken. Nämlich, das etwas wie Luft oder Wasser
eine grundlegende Essenz des Lebens ist.. Für jeden frei verfügbar !!!
Klar, 10 000 Mücken saugen an mir-ich spende dadurch noch mehr Mücken das Leben
Eine ist ok, mehr ist zuviel-ich bin dann ausgesaugt und meiner Haut gehts auch s......
Nestle und co sind mehr als 10 000 Mücken und jonglieren mit Sozialprojekten, um in der Öffentlichkeit sauber dazustehen.
Das kommt sehr gut rüber in diesem Film..
Ich werde noch mehr überdenken, was ich kaufe..
Bin da schon sehr rigorous..
Manchmal fällts mir echt schwer zu verzichten..
Süßigkeiten zB.. Sad Sad
In einschlägign Läden, die ich jetzt nicht nenne,definitiv nicht mehr zu " shoppen"
Ohnmächtig macht mich dieser Film, weil ich als Individuum keine Chance habe
dem entgegen zuwirken...
Generation von Generation wird mit Werbung und Schönrederei zubeblubbert
und nunja, ein kleines Törtchen von Nestle und co kann man sich ja mal gönnen..
Macht das den Rahm fett???

Danke für den Film

Würde ich gerne in mein Planet X Forum reinsetzen..




Liebe Grüße nette
avatar
46nette

Weiblich Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.02.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Geschäft mit Wasser

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten